Natürlich gestalteter Garten einer Hofreite

Wehrheim

Im Ortskern direkt an der historischen Stadtmauer liegt der Garten einer alten hessischen Hofreite. Stauden- und Kräuterbeete sowie ein Naschgärtchen und ein kleiner Gartenteich gruppieren sich um einen alten Walnussbaum. Bei der Gestaltung und der Pflanzenauswahl wurde auf ökologische Kriterien besonderen Wert gelegt, der Garten bietet Lebensraum für Insekten, Amphibien, Vögel und Kleintiere.

Gartengröße: 300 m²

Eigentümer: Almut und Peter Gwiasda

Gartengestaltung: Eigentümer

Ausführung: Eigentümer

zurück zur Übersicht Naturgarten

DGGL| FGL| BDLA| © 2021