DIE OFFENE GARTENPFORTE HESSEN

Herzlich Willkommen zur OFFENEN GARTENPFORTE in Hessen!

Die Offene Gartenpforte Hessen 2021 findet am 12. und 13. Juni statt.

Die „Offene Gartenpforte Hessen“ bietet dem interessierten Gartenliebhaber jedes Jahr an einem Wochenende Gartenkultur zum Anfassen und wird 2021 schon zum 18. Mal veranstaltet. Wir hoffen darauf, dass sie im Sommer dieses Jahres wieder wie gewohnt mit vielen interessierten Besuchern vor Ort stattfinden kann. Gewisse Einschränkungen wird es wahrscheinlich auch dann noch geben. Daher haben wir uns als Veranstalter ein Hygienekonzept überlegt, dessen Anwendung einen sicheren Gartenbesuch ermöglichen soll. Unser Hygienekonzept finden Sie hier.

Falls Sie Lust haben Ihren Garten für Besucher zu öffnen, schlagen Sie Ihren Garten für die Offenen Gartenpforte Hessen vor! Auf dieser Seite finden Sie wichtige Informationen zur Teilnahme. Anmeldeschluss ist der 26. April 2021! Hier geht es zur Anmeldung per Online-Anmeldeformular.

Kleine bis große, von Landschaftsarchitekten, Landschaftsgärtnern und Gartenliebhabern gestaltete Gärten laden jedes Jahr dazu ein, Inspiration zu finden, Informationen auszutauschen oder einfach nur die Schönheit und Vielfalt der Gärten zu bewundern und zu genießen. Das Spektrum reicht dabei vom ländlichen Bauerngarten über den historischen Garten bis hin zum Liebhaber- und modernen / formalen Garten; ergänzt durch Gärten anderer Länder und Kulturen. Ein Potpourri der verschiedensten Gartenstile.

Wir freuen uns, dass Floria Landgräfin von Hessen die jährliche Veranstaltung als Schirmherrin unterstützt.

Veranstaltungsseite bei Facebook besuchen!Weitere aktuelle Infos finden Sie vor jeder Veranstaltung auch auf unserer Facebook-Seite!


Gartenglück
„Manchen gelingt es,
ein Idyll zu finden,
und wenn er’s nicht findet,
so schafft er’s sich.“

Theodor Fontane

Eine Veranstaltung von:


DGGL| FGL| BDLA| © 2021